Abnehmen Home Startseite

9 Tipps um Bauchmuskeln Fett zu verlieren in einer Woche.

Mit diesen 9 Training Übungen kann man in einer Woche weniger Bauchfett verliert

Wie man Frauen Bauchfett mit Sport verlieren. Was verursacht mittleres Bauchfett und was bedeutet mein Bauchfett? Der Magen scheint größer, mein Magen wurde über Nacht fett. Mit der richtigen Ernährung und Cardio können Sie weniger Bauchfett loswerden.

Die Frage Wie man in einer Woche weniger Bauchfett verlieren kann? Wir fragen uns ständig, wie wir zu unserem Gewichtsverlust Ziel erreichen können. Wir fühlen irgendwie immer durcheinander wenn es um nach einer Antwort kommt. Vielleicht haben Sie Interesse daran, wie kann man überhauot so schnell Fett und Magengewicht nur in 2 Wochen verliert! Geht das oder ist das überhaupt möglich zu schaffen. All diese ist noch mehr machbar, wenn Sie fragen, wie Sie in einem Monat zu Hause einen flachen Bauch bekommen.

Bauchfett. Was ist das und Niemand will das haben. Eines der nervigsten Körperfette, die es zu entfernen gilt. Aber es ist doch nichts unmöglich.

Wir werden gemeinsame lernen in diesem Blog, wie eine klein Änderung des Lebensstils eines Individums sehr helfreich für ihn sein kann. Es heißt nicht nach der Diät Sie nur Bauchmuskeln Fett verlieren würden, sondern wird auch deine Körpergewicht eine gesunde Fett halten.

Trainieren ist eine Option für Sie.

Jetzt, da Sie sich für ein Training entschieden haben, um Ihren Bauchmuskeln Fett zu verlieren oder das Gewicht abzunehmen, bedeutet dies, dass Sie bereits eine vorbereitete Diät haben, die mit dem Training einhergeht.

Ich möchte Sie nicht schlechte Nachrichten überbringen, aber ohne eine richtige gesunde Ernährung werden Sie niemals Gewicht verlieren sondern führt das zu Frustration.

Wenn Sie jedoch bereit sind alle verarbeiteten Lebensmittel, Zucker und ungesunden Fette aus Ihrer Ernährung entfernen, dann Sie sind mit Ihren Zielen auf halbem Weg.

Versuchen wir demnächst nur zu verstehen, was Ihr Bauchfett verursacht.

Um das Problem zu lösen, müssen wir erst wissen, was es verursacht.

Hier ist eine Liste allgemein bekannter Gründen, die zu einer Zunahme des Bauchfetts führen.

Ungesunde Lebensmittel


Ja, ich weiß, wir haben es alle gehört.

Trotzdem tun wir kaum etwas dagegen und treten millionenfach auf denselben Rechen. Bleib fern von der Lebensmittel, die köstlich, aber extrem deine Gesundheits schäden. Nicht alles zum Verbrauch produziert Wurde, ist gesund und Sie wissen es.

Das Ändern Ihrer wöchentlichen Einkaufsgewohnheiten hat unglaubliche Auswirkungen auf Ihre Gesundheit und Wohlbefinden.

Versuchen Sie, frisch einzukaufen, und kaufen Sie nur ganze grün frish Lebensmittel anstelle von hergestellten Dosen, die höchstwahrscheinlich verarbeitet werden sind.

Diese kleine Änderung wirkt sich optimal auf Ihren gesamten Lebensstil aus.

Zum Beispiel: Alter ist das einzige, dem niemand entkommen kann. Aber wenn Sie vorbereitet sind, werden Sie lieben. Mit zunehmendem Alter verlieren Sie Muskelmasse, und wenn Sie eine Kartoffelcouch Mensch sind, werden Sie eine schlechte Zeit damit haben. Sport ist der Schlüssel, um dieses Fett in Schach zu halten und sich tatsächlich besser und gesünder zu fühlen und ein längeres Leben zu führen.

Hormonen Veränderungen


Ab einem bestimmten Alter wird der Östrogenspiegel bei Frauen zahlenmäßig runter reduziert. Dann kommt die Menopause und dann sammelt sich all das Fett um deine Taille an.

Stärken Sie Ihren Körper

Ein starker Körper hilft Ihnen, tödlichen Verletzungen auszuweichen. Um Bauchfett zu verlieren, müssen Sie Ihren gesamten Körper einbeziehen, nicht nur Ihre Bauchmuskeln. Ein stärkerer Körper ist ein stärkerer Körper als Ganzes.

Ihr Körper stabilisiert nicht nur Ihren gesamten Körpersystem, sondern unterstützt hauptsächlich Ihre Wirbelsäule und schützt sie vor Verletzungen, die während des Trainings oder Ihrer täglichen Routine auftreten können.

Nachdem wir alle wichtigen Aspekte erwähnt haben, können wir mit unseren Übungen fortfahren.
Bitte machen Sie vor jedem Training ein Aufwärmen. Es hilft Ihnen, Ihre Herz-Kreislauf-Durchblutung zu steigern und den Körper für die folgende Übung aufzuwärmen. Dies verringert das Verletzungsrisiko erheblich! Hier ist ein schönes Aufwärmen für Sie.

  1. Bauchmuskeln
    Es ist sehr einfach, sehr effektiv. Dies wird Ihr Hauptaugenmerk während der Zeit sein, in der Sie nicht trainieren. Diese Übung kann auf verschiedene Arten durchgeführt werden. Aber wir werden auf die stehende Version konzentrieren.

Steh gerade ein.
Ziehe deinen Bauch in Richtung Wirbelsäule hoch.
Ziehen Sie Ihre Körpermuskeln zusammen.
Halten Sie so lange, wie Sie damit vertraut sind.
Vergessen Sie nicht sich zu atmen, Sie müssen nicht den Atem anhalten.
Beginnen Sie mit 10 Wiederholungen und sehen Sie, wie Sie sich fühlen. Wenn Sie in Ordnung sind, fahren Sie mit einem anderen Satz fort. Machen Sie 2 Sätze mit 10 Wiederholungen.

  1. Brücke
    Diese Übung wirkt sich auch auf Gesäßmuskeln, Hüften und den unteren Rücken aus.

Leg dich auf den Rücken hin.
Hände Arme in der Nähe Ihres Körper halten.
Ziehe deine Beine an, aber bis du fast 90 * auf dem Boden bist.
Drücken Sie mit Ihrem Becken nach oben und greifen Sie in Ihren Körper, Ihre Flöten und Ihre Hüften ein. 5 Sekunde lang gedrückt halten. Senke dich langsam.
Diese Übung hilft Ihnen auch bei Ihren Rückenschmerzen. Versuchen Sie, 2 Sätze mit jeweils 10 Wiederholungen durchzuführen.

  1. Superman
    Eine großartige Übung, die Ihnen hilft, Ihren Rücken zu stärken und dieses böse Fett zu verbrennen.

Fangen Sie, indem Sie mit dem Gesicht nach unten liegen.
Strecken Sie sich Ihre Arme nach vorne ein.
Führen Sie die folgenden Schritte abwechselnd aus.
Heben Sie Ihren rechten Arm und Ihr linkes Bein zusammen mit Ihrem Kopf an.
5 Sekunde lang gedrückt halten. Senken Sie Ihren Körper nach unten. Jetzt mach es umgekehrt.
Eine Vielzahl von Muskeln ist an dieser Übung beteiligt, die dazu beiträgt, Ihren gesamten Körper zu stärken und Fett zu verbrennen. Machen Sie 2 Sätze mit jeweils 10-15 Wiederholungen.

Brennertraining hilft

Leg dich auf den Rücken hin ein.
Knie gebeugt und Füße auf dem Boden. Legen Sie Ihre Hände hinter den Kopf. Heben Sie Ihren Oberkörper zur Decke. Bleiben Sie noch 5 Sekunde. Senken Sie Ihren Körper langsam auf den Boden.
Bevor Sie mit dem Anheben beginnen, beginnen Sie gleich zu Beginn des Anhebens mit dem Ausatmen. Am Ende des Lifts sollten Sie bereits den gesamten Sauerstoff in Ihrer Lunge ausatmen. Wenn Sie wieder nach unten gehen, beginnen Sie mit dem Einatmen.
So sollten Sie es machen, ich hoffe, Sie können es besser machen als ich es getan habe. Machen Sie 2 10er-Sets.

  1. Die U-Boot-Übung
    Es ist keine einfache Übung, aber wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie sie hin kriegen können, versuchen Sie es. Beste Übung für die Bauch- und allgemeine Körperübung.

Setzen Sie sich mit gebeugten Knien und flachen Füßen auf den Boden.
Lehnen Sie sich zurück und legen Sie Ihre Ellbogen auf den Boden.
Bringen Sie Ihre Knie langsam zu einer Seite Ihres Körpers und halten Sie beide Hüften auf dem Boden.
Senken Sie Ihre Beine leicht und zeichnen Sie dann mit Ihren Knien ein „U“ in die Luft.
Mache 5 Sätze mit 3 Wiederholungen.

  1. Flatternde Tritte

Dies ist unser letzte, Sie sind fast da. Leg dich auf den Rücken hin ein.
Beine gerade, Arme in der Nähe Ihres Körpers auf dem Boden.
Heben Sie Ihr rechtes Bein an 45 * hoch danach senken Sie es langsam. Nun die Linke dein linkes Bein 45 * hoch heben und wieder bringen Sie es langsam runter.
Dies ist die ganze Übung. Führen Sie diese 3 mal 10-15 Wiederholungen durch. Um dies zu vereinfachen, können Sie Ihre Handflächen unter Ihrem Hintern auf den Boden legen. Für Anfänger ist dies möglicherweise einfacher.

  1. Curl-Ups
    Leg dich flach auf den Rücken hin ein.
    Knie zeigen zur Decke.
    Halten Sie Ihre Hände mit den Handflächen auf dem Boden an Ihren Seiten.
    Heben Sie langsam Ihre Schultern vom Boden ab.
    Zur Decke drücken.
    Langsam wieder runter.
    Wiederholen
    Mache 3 Sätze mit jeweils 15 Wiederholungen.

  1. Seitenplanke mit Durchgreifen
    Beginnen Sie in einer Seitenplanke mit dem linken Unterarm auf dem Boden.
    Ellbogen unter der Schulter, Füße übereinander und Hüften angehoben
    Den rechten Arm bis zur Decke strecken.
    Locken Sie sich mit dem rechten Arm und dem ganzen Körper nach innen, bis Ihre Schultern parallel zum Boden sind.
    Zurück in die Ausgangsposition.
    Mache 3 Sätze mit jeweils 10 Wiederholungen.

Ich hoffe, dieser Blog-Beitrag war für Sie von Nutzen. Wenn Sie ihn für eine zukünftige Trainning Verwendung. und Sie finden eine gute Verwendung in diesem Ab-Training und erreichen Ihre Ziele. Seien Sie gesund, seien Sie glücklich.

Leave your vote

0 points
Upvote Downvote

Leave a Comment

Privacy Preference Center

Necessary

Advertising

Analytics

Other

Log In

Forgot password?

Forgot password?

Enter your account data and we will send you a link to reset your password.

Your password reset link appears to be invalid or expired.

Log in

Privacy Policy

Add to Collection

No Collections

Here you'll find all collections you've created before.